Basketball | Bowling | Judo | Karate | Leichtathletik | Schwimmen | Tennis | Tischtennis | Ski & Touristik | Wandern


Entdeckungstour

Rundreise durch das Baskenland - auf jüdischen Spuren

Freitag, 23.06. - Freitag, 30.06.2017

Das lebendige Bilbao, reizvolle Küstenorte wie San Sebastian (Kulturhauptstadt 2016), eine der besten Küchen der Welt, berühmte Weine aus der Region Rioja und eindrucksvolle Landschaften, die dem  Jakobsweg einen malerischen Rahmen geben, machen diese Gegend Nordspaniens zu einem abwechslungsreichen und interessanten Reiseziel, das keine Wünsche offen lässt.
Downloads
Flyer

mehr


Das elsässische Judentum - Reisebericht

Das Judentum hat einen wichtigen Beitrag zum Kulturgut des Elsass geleistet: es beeinflusste die Sprache - zahlreiche hebräische Begriffe sind in den elsässischen Dialekt eingegangen.

Es prägte die Landschaft - häufig entdeckt man in elsässischen Städten und Dörfern Spuren Jüdischer Präsenz wie einen alten Friedhof, eine Synagoge, eine Mikwe, eine Judengasse, eine Inschrift oder einfach ein hebräisches Datum auf einem Türsturz. Dies alles sind Zeugnisse einer reichen Geschichte von Freude und Leid, Begegnungen und Konflikten.
 
mehr


Reisebericht Forsetzung

5.Tag:
Die Rundfahrt durch den Elsass: zuerst Obernai, (Kronenberg – daher das Bier), mit vielen Fachwerkhäusern – und den Vogesen rundherum; dann Selestat, mit 200 Burgruinen rundherum, es gibt auch einen jüdischen Friedhof.
mehr

Information

Ansprechpartner

Ruth Fuchs
Tel.: 02236 24466 oder 0699 10 95 22 30